AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB`s) für die Vermittlung deutscher Vertragshändler Neu-/Dienst- und Gebrauchtfahrzeuge

§ 1 Geltungsbereich:

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB`s) gelten für alle Vermittlungen von Neu-/Dienst- und Gebrauchtfahrzeugen zwischen , LS-VIP,
Moerser Straße 100a, 40667 Meerbusch – nachfolgend „LS-VIP“ genannt – und dem nicht gewerblichen und gewerblichen Nutzer, die über LS-VIP getätigt werden.
(2) Änderungen der AGB`s gelten nur dann, sofern sie von LS-VIP, schriftlich anerkannt wurden.
(3) LS-VIP vermittelt ausschließlich an Endverbraucher mit Wohnsitz in Deutschland.

§ 2 Auftragserteilung

(1) Mit dem bei LS-VIP eingetroffenen und vom Kunden rechtsverbindlich unterschriebenen Vermittlungsauftrag kommt die Auftragserteilung vom Kunden zustande. LS-VIP leitet den eingegangenen Auftrag umgehend an den ausliefernden Händler weiter. Der ausliefernde Händler sendet dem Kunden nach eigenem Ermessen eine Auftragsbestätigung zu.

(2) Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Eingang des Auftrags kein Kaufvertrag mit LS-VIP geschlossen wurde, sondern lediglich ein Vermittlungsauftrag mit Kaufeinwilligung seitens des Kunden erteilt wurde.
(3) Der Vermittlungsauftrag wird nur wirksam, wenn der original Kaufvertrag des ausliefernden Händlers vom Kunden unterschrieben wurde.
(4) Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers aus dem Vermittlungsauftrag bedürfen der schriftlichen Zustimmung von LS-VIP.

§ 3 Lieferung / Lieferungsbeschränkungen

(1) Die Lieferung erfolgt ausschließlich über LS-VIP. LS-VIP organisiert gegen gesonderte Berechnung die Lieferung bis zum Kunden. Eine Abholung durch den Kunden direkt bei ausliefernden Händler ist nicht möglich.

(2) Sollte ein bestelltes Fahrzeug nicht geliefert werden können bzw. wurde die Produktion vom Hersteller eingestellt oder ist ein Lagerfahrzeug nicht mehr verfügbar, informiert LS-VIP den Kunden unverzüglich darüber. LS-VIP hat dann das Recht den Vermittlungsauftrag nicht anzunehmen, bzw. den vorhandenen Auftrag aufzulösen.

§ 4 Quellen-/ Lieferantenschutz

Der Kunde sichert LS-VIP verbindlich zu, die Adresse des ausliefernden Händlers nicht an Dritte weiterzugeben, damit dem ausliefernden Händler kein wirtschaftlicher Schaden entstehen kann. Im Falle einer Zuwiderhandlung fällt eine Vertragsstrafe in Höhe des entstanden Schadens an.

 

§ 5 Haftung / Schadenersatz

Mit der Übermittlung des Vermittlungsauftrages/Kaufvertrags an den ausliefernden Händler tritt LS-VIP auch die Pflichten an den ausliefernden Händler ab. LS-VIP ist lediglich eine Vermittlungsgesellschaft, die den Kunden mit dem Anbieter zusammenbringt und somit alle wirtschaftlichen Schäden, Haftung und Schadenersatzansprüche mit dem ausliefernden Händler zu klären sind. LS-VIP ist von jeder Haftung ausgeschlossen.

§ 6 Preise und Überführungskosten

Die im Vermittlungsauftrag angegebenen Preise sind Endpreise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Überführungskosten oder Bereitstellungskosten werden dem Kunden separat in Rechnung gestellt und sind auf der Bestellung des ausliefernden Händlers notiert. Sollten die Kosten der Überführung oder Bereitstellung nicht separat notiert sein ist von Kunden ebenfalls mit einer separaten Berechnung in Höhe von min. 790,- Euro zu rechnen. Die Überführungskosten, sowie Bereitstellungskosten sind vom Kunden bei Fahrzeugübergabe direkt zu begleichen oder vorab per Überweisung.

§ 7 Zahlung

(1) Der Kaufpreis sowie eventuelle Nebenleistungen sind bei der Fahrzeugübergabe beim ausliefernden Händler fällig, es sei denn, es wird im Kaufvertrag anders vereinbart.
(2). Die Bezahlung kann entweder in bar oder per vorab Überweisung erfolgen
(3) Bei der Barzahlung eines Fahrzeugs zahlt der Kunde eine Anzahlung in Höhe von 20% des Fahrzeugpreises vorab an LS-VIP. Erst nach Zahlungseingang erfolgt dann die Bestellung beim ausliefernden Händler.
(4) Die vereinbarten Preise sind Festpreise ohne Abzug von Skonto.

§ 8 Datenschutzerklärung

Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass LS-VIP die Daten des Kunden speichert und zur Bearbeitung an den ausliefernden Händler weiterleitet. LS-VIP sichert zu, die gespeicherten Daten nur für eigene Zwecke zu verwenden und – außer an den ausliefernden Händler – nicht an Dritte weiterzugeben bzw. zu verkaufen. LS-VIP hat das Recht den Kunden mit Informationen über die Produkte und Angebot von LS-VIP auf medialem Weg zu informieren. Die AGB`s von LS-VIP unterliegen ausschließlich deutschem Recht.

Stand 17.04.2008